Der 20. September ist wieder ein Freitag für die Zukunft, aber diesmal ein noch größerer und lauterer! Zero Emission Heroes sowie viele Klimaaktivisten/Enthusiasten gehen auf die Straße, um die Klimakrise zum ersten Thema zu machen, das die Politik angehen sollte. Zeigen wir dem Klimakabinett und der Welt, dass wir entschlossen sind, das Klima zu retten, und dass wir dringend zum Handeln aufrufen!
“Wir können uns nicht hinsetzen, während unser Haus brennt.” Die Demo beginnt am Freitag, den 20. September, um 10:00 Uhr auf dem Platz der Alten Synagoge, Freiburg.
Für weitere Veranstaltungen und Informationen:
https://www.klimaaktionsbuendnis-freiburg.de/